Fischer Konserven

Das Unternehmen
  • Aus Niederbayern in über 20 Länder
    der Welt – die Qualitätsprodukte von
    FISCHER KONSERVEN haben einen weiten Weg zurückgelegt. Von Beginn an galt: Nur das
    beste Gemüse aus regionalem Anbau soll in
    unsere Gläser und Dosen.
  • Über die Jahre haben wir unsere Produkte ständig weiterentwickelt, unser Angebot vergrößert und unsere Verarbeitungsmethoden perfektioniert. Eine Zutat aber blieb in unseren Spezialitäten immer enthalten:
    der Geschmack unserer Heimat.
glob
Anfahrt/Kontakt

Spitzenqualität aus der Region

foto1
  • Gesunder Boden, reine Luft, mildes Klima:
    Es gibt viele gute Gründe, warum Gemüse in Niederbayern besonders gut wächst und ge-
    deiht. Im Herzen des ehemaligen Herzogtums,
    im Landkreis Dingolfing-Landau, liegt das Zu-
    hause von FISCHER KONSERVEN. Hier verar-
    beiten wir mit viel Sorgfalt erntefrische Zutaten
  • die von Zulieferern unseres Vertrauens in der
    unmittelbaren Umgebung angebaut werden.
    Das Ergebnis ist ein vielfältiges Produktsorti-
    ment, das höchste Qualitätsansprüche erfüllt,
    stetig wächst – und immer nach Heimat
    schmeckt.

Handwerk mit Tradition

foto1
  • Der Gemüseanbau hat in Niederbayern eine
    jahrhundertelange Tradition: So manch König-
    lich Bayerischer Hoflieferant hatte hier seine
    Heimat. Und die rund 200-jährige Geschichte
    des Viktualienmarktes wäre ohne die Landwirte
    aus der Region zwischen Vils, Isar und Donau
    wohl um das ein oder andere „Schmankerl“
    ärmer. Auch die Wurzeln von FISCHER KON-
    SERVEN reichen zum berühmten Markt in
  • München zurück.
    Seitdem haben wir unser Angebot stetig erwei-
    tert, sind über die Grenzen Bayerns hinaus
    gewachsen – und liefern unsere
    Qualitätsprodukte heute in rund 20 Länder der
    Welt. Traditionsbewusstsein und Heimatver-
    bundenheit haben wir uns dabei immer be-
    wahrt.

Produktion auf höchstem Niveau

foto1
  • Nur das beste Gemüse aus regionalem Anbau
    schafft es in unsere Gläser und Dosen. Ernte-
    frische Zutaten allein aber reichen nicht aus,
    um echte Spitzenqualität sicherzustellen. Auch
    ihre Verarbeitung muss höchsten Ansprüchen
    genügen. Hier können wir uns auf unsere 130
    Produktionsmitarbeiter verlassen:
    Mit geschultem Blick, größter Sorgfalt und
    schonenden Verfahren verwandeln sie Gurken,
  • Rote Bete und Co. zu fein-würzigen
    Delikatessen. Inzwischen ergänzen spezielle
    Sortimente wie SERVUS BAYERN sowie ver-
    schiedene Bio Produkte die Stammmarke
    FISCHER. So beweisen wir, dass auch ein Tradi-
    tionsunternehmen mit der Zeit gehen kann–
    und dass der Geschmack von Heimat dabei
    nicht verloren gehen muss.

Unsere Standards

foto1